Seit Dezember 2017 saniert die GWG in St. Tönis das Mehrfamilienhaus an der Leipziger Straße 70 grundlegend. In diesem Zusammenhang wurde das Haus mit insgesamt rund 1.000 qm Wohnfläche nachträglich mit Balkonen und einem Aufzug ausgestattet. Rund ein Jahr nach Sanierungsbeginn wurde das Bauvorhaben bei einem Glühweintrinken der Öffentlichkeit am 17. Dezember vorgestellt.

Im kommenden März werden die 14 Wohnungen mit Größen zwischen 37 qm und 110 qm bezugsfertig sein. Die Vermietung erfolgt ab 1. März 2019 für zehn Jahre an die Stadt Tönisvorst, die die freie Belegungsmöglichkeit erhält und dabei vor allem an junge Familien mit Kindern denkt. Das Investitionsvolumen für die Komplettsanierung beträgt insgesamt 1,7 Mio. EUR.

Auch die beiden GWG-eigenen Häuser im Ortskern an der Rue de Sées 13 und 17 werden vom dritten Quartal 2019 an unter energetischen Gesichtspunkten komplett saniert. Das Haus Nummer 13 mit sieben Wohnungen zwischen 46 qm und 68 qm erhält außerdem nachträglich einen Aufzug angebaut. Das Haus Nummer 17 hat fünf Wohnungen zwischen 49 qm und 102 qm und bleibt ohne nachträgliche Aufzugsanlage. Das Wohnhaus Ludwig-Jahn-Str. 6 mit vier Wohnungen will die GWG veräußern; es gibt bereits Kaufinteressenten.

Im Jahr 2016 hatte die GWG die vier Häuser in St. Tönis von der Gelderner Pfarre St. Maria Magdalena zu marktüblichen Kaufpreisen erworben. Die Pfarre ihrerseits hatte die Objekte von einem Gemeindemitglied geerbt. Wegen der seinerzeit prognostizierten Flüchtlingszahlen war ursprünglich in Absprache mit der Stadt Tönisvorst beabsichtigt, das Haus an der Leipziger Str. abzureißen und einen Neubau mit Wohnungen für Flüchtlinge zu errichten. Weil der Bedarf an Flüchtlingswohnungen in der Zwischenzeit sich als nicht so groß und die Bausubstanz der Häuser als gut herausstellte, plante die GWG um und beschloss eine Kernsanierung sowie die Belegung durch die Stadt.

Kontakt

Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft für den Kreis Viersen AG
Haus der Wirtschaft
Willy-Brandt-Ring 17
41747 Viersen

Telefon: 02162 / 5780-0
e-Mail: info@gwg-kreis-viersen.de,

oder benutzen Sie unser

Allgemeines Kontaktformular.

Als Wohnungsinteressent nutzen Sie bitte unser

Mietinteressent Kontaktformular.

WohWi

 

 

Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft
für den Kreis Viersen AG

Haus der Wirtschaft
Willy-Brandt-Ring 17
41747 Viersen

Telefon: 02162 / 5780-0
e-Mail: info@gwg-kreis-viersen.de

Anrufen
Nachricht
Anfahrt